The name THALMANN




START 5. AUGUST 2000



Der Name Thalmann bedeutet wohl nichts anderes als : der Mann aus dem Tal (altdeutsch Thal). Er hat vermutlich mehrere Ursprünge, die fast alle in den deutschsprachigen Alpen liegen. Auch im Elsaß gibt es den Namen.

Mein Familienzweig stammt aus dem Dorf GOLLING bei Salzburg in Österreich. Nach einem Befehl von 1731, verwies 1732 der militante Salzburger Erzbischof LEOPOLD ANTON ELEUTHERIUS FREIHERR VON FIRMIAN 20000 Protestanten (die Salzburger Emigranten) des Landes. In der Liste dieser Emigranten ist kein Thalmann vorhanden.

Die Familie Thalmann (bis jetzt noch keine Vornamen bekannt) wanderte aber erst achtzig Jahre später (1812) nach Großheidekrug (Krs. Fischhausen) bei Königsberg (Ostpreussen) aus. Es ist sehr schwierig die Kirchenbücher vor 1896 (wurden von der Gemeinde MEDENAU geführt) einzusehen, da sie noch in russischer Hand sind und nur Ausländern zugängig sind.

Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges und fünfjähriger Kriegsgefangenschaft in Russland kam mein Vater nach Apensen (Krs.Stade).
1957 zogen wir nach Hamburg-Harburg, wo ich heute noch lebe.

Der Name Thalmann kommt in der Schweiz (3000), U.S.A. (400), Deutschland (300) und Österreich (100) vor.
Auch in Frankreich, Spanien und Italien (Südtirol) gibt es vereinzelt den Namen. In einem Gästebucheintrag schrieb mir Karl Thalmann (Inhaber einer privaten Radiostation) von 4 Geschwistern und einigen Thalmanns in Mailand. Auf der schwedischen Homepage von Dr. Lars Thalmann wurde der Name zum ersten Mal (nach eigenen Angaben) im Internet erwähnt.

LINKS
Thalmann, Dr. Lars (Schweden) mit "Thalmanns of the world"
Thalmann, Karl (Italien) Radio Nord (Bozen / Bolzano)
Thalmann, Kerry L. (U.S.A.) Fotografien
Thalmann, Melchior (Schweiz) - 2 mal Olympische Silbermedaille 1948 1952
Thalmann, Sophie (Frankreich) Miss France 1998





START 5. AUGUST 2000